1275 – Schottland

SCOTLAND0002
©Diliff CC DY-SA3.0

S c h o t t l a n d 

– mit Royal Edinburgh Tattoo

Schottland bietet dem Reisenden aufregende Geschichten aus der Geschichte in spektakulärer Landschaft, lebendige Kultur in pulsierenden Städten, sinnliche Genüsse zwischen Haferkeks, Whisky und Austern, eigentümliche, gleichwohl mitreißende Musik und herzliche Gastfreundschaft. Schottland ist aber auch ein Land der Phantasie, das sowohl mit seinen berühmten Autoren als auch mit seinen Literaturfälschern maßgeblich die Weltliteratur beeinflusst und mitgeprägt hat.
Diesen Spuren wollen wir folgen: Mit Beginn in Edinburgh (incl. Royal Edinburgh Tattoo) wird unsere Rundreise zuerst nach St. Andrews führen, dann zum spukigen Glamiscastle, weiter in die Highlands und zum Loch Ness, zum Eilean Donan Castle an der dramatischen Westküste und zu den Hebrideninseln Skye, Mull und Iona, nach Inverary, zum Loch Lomond und schließlich nach Glasgow.
Wir werden knarzende alte Kastelle sehen und in einem übernachten, schrullige Burgherrn kennenlernen, das Schicksal Maria Stuarts, des Bravehearts und der Schottischen Unabhängigkeitskämpfer bejammern, in mehreren Destillerien dem Geheimnis des Schottischen Whiskys auf die Spur kommen, selbstverständlich das Ungeheuer von Loch Ness fotografieren können, Ausflüge auf mehrere Inseln unternehmen und in Glasgow spannende Architekturgeschichte erforschen.

Megalithische Steinkreise, bronzezeitliche Hügelgräber, römische Grenzwälle, mittelalterliche Burgen und neuzeitliche Industriepionierleistungen. Schottland, geografisch eher am Rande, war und ist technologisch, künstlerisch, philosophisch immer im Zentrum der Entwicklung gelegen. Großen Denkern und Visionären, prachtvollen Männern und mutigen Frauen werden wir hier begegnen.
Wir übernachten in guten und gepflegten, gemütlichen und manchmal eleganten Hotels und werden in dem einen oder anderen mit Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant speisen.

SCOTLAND0001

1. Tag     Freitag, 17. August 2018
Flug (LH, Germanwings, British Airways) von Frankfurt nach Edinburgh, Transfer ins Hotel, Abendessen, Bummel durch die Stadt. 2 Übernachtungen in Edinburgh in den Princes Street Suites (oder vergleichbar).

2. Tag     Samstag, 18. August 2018
Der heutige Tag gehört Edinburgh mit seinem Castle, seiner Alt- und Neustadt, seiner aufregenden Geschichte, seinen berühmten, für die Kulturgeschichte Europas bedeutenden ehemaligen Bewohnern, seinen Museen und seinen Festivals, die in diesen Sommertagen die Stadt in eine aufregende Weltkulturmetropole verwandeln.  Am Abend besuchen wir den spektakulären Royal Edinburgh Military Tattoo, eine Showattraktion mit Musik, Tanz, Akrobatik und Tradition.

SCHOTTLAND0003
©  Photo: LA(Phot) Sally Stimson/MOD  OGL

3. Tag     Sonntag, 19. August 2018
Unsere Fahrt aus Edinburgh bringt uns über die berühmten Forth-Road-Bridge hinüber auf die Halbinsel Fife vorbei an Dunfermline und Loch Leven nach St. Andrew, der Stadt des Nationalheiligen Schottlands. Wir spazieren durch die umtriebige Universitätsstadt, wo wir der Romanze zwischen William und Kate und natürlich der ehrwürdigen Golftradition unsere Reverenz erweisen. Über die Stadt Dundee kommen wir zum historisch bedeutenden Glamis Castle, Sitz eines hohen britischen Adelsgeschlechtes, wo wir gleich mehreren Geistern vorgestellt werden. Eine intensiveren Kontakt mit nächtigem Gespuke können wir bei unserer Übernachtung in einem weiteren Schloss pflegen. 1 Übernachtung im Kinnettles Castle in Forfar.

4. Tag     Montag, 20. August 2018
Heute führt uns unsere Panoramafahrt quer durch das Schottische Hochland vorbei an Bens, Glens und Lochs auf die Insel Skye. Durch die Cairngorn Mountains und die Stadt Inverness erreichen wir das Great Glen. Wir besuchen zwei der berühmtesten Schlösser, das geschichtsträchtige Urquartcastle, wunderschön gelegen am Loch Ness, sowie das pittoreske Eilean Donan Castle an der Westküste. 2 Übernachtungen im Duisdale House in Sleat, Isleornsay (oder vergleichbar).

5. Tag     Dienstag, 21. August 2018
Heute steht die Isle of Skye auf dem Programm.  Wir besuchen das Dunvegan Castle, das Stammschloss des MacLeod-Clans, die Talisker-Destillerie  und die Halbinsel Trotternish mit ihren markanten Felsformationen. Wir genießen spektakuläre Landschaft, torfigen Whisky, vielleicht ein paar Austern und hören interessante Details über das Leben auf den Hebriden. Abends Einkehr beim Sternekoch.

SCHOTTLAND0005
Foto von Klaus-Martin Hansche – CC-DY-SA2.5

6. Tag     Mittwoch, 22. August 2018
Die Fähre bringt uns wieder zurück auf das schottische Festland, wo wir mit Mallaig den Endpunkt des Jacobite Trains, des Harry Potter-Zuges erreichen, dessen Schienenstrang wir bis Glenfinnan folgen. Hier begegnen wir Bonnie Prince Charles, einem legendären Rebellen des 17. Jahrhunderts  und können einen der schönsten Eisenbahnviadukte in Augenschein nehmen. Bei Fort William erreichen wir wieder das Great Glen mit seinem Caledonian Canal, einer berühmten Schiffstreppe, der Neptuns Ladder, haben vielleicht einen wolkenfreien Blick auf den höchsten Berg Großbritanniens, den Ben Nevis. Ein Abstecher bringt uns in das majestätische Glencoe, wo wir von erd- und menschheitsgeschichtlichen Katastrophen erfahren, aber auch die Schönheit dieses von Filmemachern immer wieder genutzten Settings bestaunen. Die nächsten zwei Nächte verbringen wir in dem entzückenden Hafenstädtchen Oban an der Westküste im Barriemore Guesthouse (oder vergleichbar).

7. Tag     Donnerstag, 23. August 2018
Unser Tagesausflug bringt uns auf die Insel Mull, auf die legendäre Insel der Christenheit nach Iona mit einem der ältesten Klöster Europas und nach Staffa, wo schon Mendelssohn-Bartholdy den berühmten Fingals Cave bestaunte und musikalisch verwandelte. (Alle Bootsfahrten sind wetterabhängig)

SCHOTTLAND0004
Foto von Oliver Bonjoch CC-DY-BA3.0

8. Tag     Freitag, 24. August 2018
Am Morgen besichtigen wir den schönen Botanischen Garten von Arduaine, in dem subtropische und südliche Raritäten zu bestaunen sind. Anschließend fahren wir durch das geschichtsträchtige Land von Argyll and Bute nach Inverary mit seinem den Loirechateaux nachempfundenen Schloss und haben Gelegenheit, am Loch Fyne einige Austern zu verkosten. Schließlich erreichen wir mit dem lieblichen Loch Lomond ein Herzstück Schottland, wo wir die nächsten zwei Tage im Buchanan Arms Hotel in Drymen (oder vergleichbar) wohnen werden.

9. Tag     Samstag, 25. August 2018
Der heutige Tag ist der traditionsreichen und durch vielen Wandel gereiften Stadt Glasgow gewidmet, die uns mit ihrer interessanten Kathedrale und der abwechlungsreichen Architektur fasziniert. Der Tag klingt aus bei einem sensationellen Abendessen in der Glengoyne Distillery, in dem wir zu jedem der vier Gänge einen anderen Whisky verkosten werden und dabei die vielfältigen Eindrücke dieser Reise Revue passieren lassen.

SCHOTTLAND0006
Foto von Jack Shainsky CC-DY-SA2.0

10. Tag     Sonntag, 26. August 2018
Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen Edinburgh und Rückreise nach Deutschland.

WHITE

LEISTUNGEN

  • 10 Reisetage
  • Linienflug (LH, Germanwings, British Airways) von Frankfurt nach Edinburgh und zurück
  • Transfers/Reisetransport und Ausflüge in bequemen Mini- bzw. Kleinbussen
  • 9 Übernachtungen mit Englischem Frühstück in landestypischen Hotels und Pensionen wie aufgeführt
  • 9 Abendessen in typischen Restaurants, davon
    • 1 Abendessen beim Sternekoch in Sleat, Isleornsay
    • 1 Abendessen in der Glengoyne Distillery
  • 2 Whisky-Proben: bei Talisker und Glengoyne
  • Eintrittskarte für den Royal Edinburgh Military Tattoo
  • sämtliche Eintrittsgelder zu den im Programm aufgeführten Besichtigungen
  • ESCAVIA Reiseleitung- und -führungen: Boris Graumann

zusätzlich buchbar:

  • Reiserücktrittskostenversicherung: kostet zusätzlich ab 3,5% des Reisepreises, buchbar nur online. Klicken Sie bitte hier oder wählen Sie den Link TravelSecure auf unserer Homepage
  • Rail&Fly-Bahnticket zum und vom Flughafen (ca. 33,00 EUR pro Person pro Fahrt 2. Klasse)

WHITESMALL

Unsere Hotels
Edinburgh Princes Street Suites
Forfar Kinnettles Castle
Sleat – Isleornsay Duisdale House
Oban Barriemore Guest House
Drymen – Loch Lomond
Buchanan Arms Hotel        – oder vergleichbare Hotels

WHITE

TERMIN 2018                               BUCHUNGSCODE
17.08. – 26.08.2018     Fr – Mo       1275-01_2018

 

REISEPREIS 2018
ab 3.985,00 EUR pro Person im DZ  //  490,00 EUR EZ-Zuschlag

 

TEILNEHMERZAHL: 6 – 14 Personen

 

 

 

 

 
© 2012 ESCAVIA Kulturreisen GmbH
Impressum